Kaufleute (m/w/d) für Digitalisierungsmanagement

Du bist IT-begeistert und interessierst dich für betriebswirtschaftliche Prozesse?

Was macht eine Kauffrau/ein Kaufmann (m/w/d) für Digitalisierungsmanagement eigentlich?

Als auszubildende Kauffrau/auszubildender Kaufmann (m/w/d) für Digitalisierungsmanagement erwarten dich während der praktischen Ausbildungsabschnitte abwechslungsreiche Aufgaben:

  • Du begleitest IT-Projekte und sammelst Erfahrung in der Analyse und Optimierung von Geschäftsprozessen
  • Die Administration von Systemen lernst du von der Pike an
  • Du kümmerst dich um die Bedarfsermittlung und Beschaffung von Hard- und Softwarelösungen
  • Beratung der einzelnen Fachabteilungen beim Einsatz von Anwendungssystemen und deren Implementierung

Was solltest du für die Ausbildung als Kauffrau/Kaufmann (m/w/d) für Digitalisierungsmanagement bereits mitbringen?

  • Du hast mindestens die Fachoberschulreife, mit guten Noten in Mathematik und Deutsch, idealerweise hast du bereits das Schulfach Informatik in der Schule belegt und Englisch fällt dir nicht schwer
  • Du interessierst dich für die neusten Trends der Informationstechnik bzw. der Digitalisierung von Geschäftsprozessen
  • Kaufmännisches Denken und Handeln sind dir vertraut
  • Du arbeitest gerne am PC und bist bereits vertraut mit dem MS-Office-Programmen wie Word, Excel, PowerPoint
  • Du bist ein Teamplayer und zeichnest dich durch eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit aus 

Weitere Informationen zum Ausbildungsberuf findest du hier