Straßenbauerin/Straßenbauer (m/w/d)

Damit auf Duisburgs Straßen alles reibungslos läuft!

Was macht eine Straßenbauerin/ein Straßenbauer (m/w/d) eigentlich?

Als auszubildende Straßenbauerin/auszubildender Straßenbauer (m/w/d) bei der Wirtschaftsbetriebe Duisburg - AöR erwarten dich während der praktischen Ausbildungsabschnitte bei den Wirtschaftsbetrieben Duisburg abwechslungsreiche Aufgaben, bei denen du wertvolle Arbeit leistest und nachhaltig handelst:

  • Du lernst, wie wir Straßen und sonstige Verkehrsflächen in Duisburg sanieren und instandsetzen
  • Du unterstützt uns bei der Planung, Koordination und Einrichtung von Baustellen
  • Um Schotterschichten sowie weitere Gesteinsgemische aufzutragen und zu verdichten wirst du verschiedene Geräte einsetzen
  • Der Auf- und Abbau von Arbeits-, Schutz- und Traggerüste gehört mit zu deinen Aufgaben
  • Wir zeigen dir, wie Bauwerke und Bauteile gemessen werden
  • Du arbeitest vorwiegend im Freien und gelegentlich an einem Büroarbeitsplatz

Was solltest du für eine Ausbildung als Straßenbauerin/Straßenbauer (m/w/d) bereits mitbringen?

  • Du hast mindestens einen Hauptschulabschluss mit guten bis befriedigenden Noten in Mathematik und Physik
  • Räumliches Vorstellungsvermögen sowie handwerkliches Geschick bringst du bereits mit
  • Du bist bereit, auch bei schlechtem Wetter im Freien zu arbeiten

Unser Auszubildender Leon im Interview über die Ausbildung als Straßenbauerin/Straßenbauer (m/w/d)

Weitere Informationen zum Ausbildungsberuf findest du hier