Pressemeldungen Februar 2018

28.02.2018 Kanalbauarbeiten in Duisburg-Neudorf

In Duisburg-Neudorf finden bis zum 09.03.2018  auf der Brucknerstr. Kanalbauarbeiten statt. In Höhe der Hausnummer 5 wird die Straße für den Durchgangsverkehr gesperrt.                                                        

Eine Umleitungsempfehlung ist ausgeschildert. Die Zufahrt zu den Grundstücken der Eigentümer bleibt erhalten.

Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg sind bemüht, die Einschränkungen so gering wie möglich zu halten und bitten um Verständnis für unvermeidliche Behinderungen.

Alle weiteren Infos zu Baustellen der Wirtschaftsbetriebe Duisburg finden Sie auch im Baustellenradar auf unserer Homepage unter www.wb-duisburg.de.

23.02.2018 Das Recyclingzentrum Nord - ein ganz besonderer Ort

Am Samstag, 03.03.2018, bieten die Wirtschaftsbetriebe Duisburg von 10.00 - 12.00 Uhr eine weitere kostenlose Führung durch das Recyclingzentrum Nord (RZ Nord) an. Dieses umfasst den Recyclinghof Nord, einen Umladebereich für die Abfälle und den Abfalllernpfad, einen ganz besonderen außerschulischen Lernort. Hier ist die Duisburger Abfallwirtschaft aus vielfältigen Perspektiven erlebbar.

Bei dem Rundgang wird erkundet, wie der Verkehr gelenkt wird, um die Abfallanlieferungen und die Containerwechsel zu entkoppeln und so zu lenken, dass sie sich nicht gegenseitig blockieren und gefährden. Es wird verfolgt, wie die Abfälle über den  Umladebereich der Verwertung zugeführt werden. Neben logistischen Aspekten, werden aber auch die bauökologische Finessen der Anlage erläutert und der Abfalllernpfad, auf dem an sechs Forschungsstationen die Kreislaufwirtschaft intensiv erforscht werden kann, wird vorgestellt. 

Die Abfallberaterinnen erklären, warum die Abfalltrennung sinnvoll ist und was jeweils mit den getrennt erfassten Abfällen geschieht, um sie möglichst hochwertig zu verwerten.

Da die Führung in einer Kleingruppe stattfindet, können individuelle Fragen intensiv erörtert werden. Eine Anmeldung sollte bis spätestens, Donnerstag, 01.03.2018, über das Infotelefon (0203) 283 - 3000 oder per E-Mail an abfallberatungwb-duisburgde erfolgen.

16.02.2018 Arbeiten an der Klappbrücke Marientor

Am Dienstag, den 20.02.2018 wird aufgrund von Arbeiten und dem anschließenden Probebetrieb die Klappbrücke am Marientor gesperrt. Die Sperrung erfolgt ab 9.00 Uhr und dauert voraussichtlich bis 15.00 Uhr. Eine Umleitung ist an allen Zufahrtsstraßen ausgeschildert.

Es werden Arbeiten an der Sicherheitskupplung der Brücke durchgeführt. Die Sicherheitskupplung hat die Funktion, im Hubbetrieb der Klappbrücke den Motor und das Getriebe bei Überlast vor Schäden zu  schützen.

Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg bitten um Verständnis für unvermeidliche Behinderungen.

14.02.2018 Baumfällarbeiten Am Alten Angerbach

Am Alten Angerbach werden in Höhe der U 79 Kesselsberg in Richtung Haus Böckum 16 Pappeln gefällt. Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg haben sich im Rahmen der Aufstellung des Umsetzungsfahrplans verpflichtet, die Gewässer ökologisch aufzuwerten. Daher ist es notwendig, die gewässeruntypischen Bäume auszutauschen.

Um den Naturraum aufzuwerten, wird der Gewässerrandstreifen bis zum Ende des Jahres mit typischen Ufergehölzen bepflanzt. Die Fällarbeiten werden von Donnerstag, den 15.02.2018 bis zum Freitag, den 23.02.2018 durchgeführt.  

Aus Verkehrssicherheitsgründen wird der Weg Am Alten Angerbach in dem angegebenen Zeitraum gesperrt.

Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg bitten um Verständnis für unvermeidliche Behinderungen.